Langer Massivbau GmbH & Co. KG

Eichenstraße 3
88255 Baindt

Tel.:  07502 621 9940
Fax:  07502 621 9959
Mobil:  0175 496 0801
E-Mail: sandra.langertcde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

Langer Massivbau GmbH & Co. KG

Scheckübergabe beim ambulanten Kinderhospizdienst Bodenseekreis (AMALIE)

von links: Heike Lander von AMALIE und Sandra Langer bei der Scheckübergabe

Am 13.07.2019 durfte Sandra Langer in Ihrer Funktion als Botschafterin der Town & Country Stiftung einen Scheck i.H. von 1.000 Euro übergeben.

Über 1.000 Euro Förderung durch die Town & Country Stiftung darf sich der ambulante Kinderhospizdienst Bodensee freuen.

AMALIE unterstützt und begleitet als ambulanter Dienst Kinder- und Jugendliche, die mit den Themen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer konfrontiert sind. 

In der Kindertrauergruppe wird eine regelmäßige Anlaufstelle und ein geschützter Raum angeboten um Trauer zu leben. Hier können sie sich in der Gemeinschaft Gleichbetroffener verstanden fühlen. 

Im Projekt "Ü14" erhalten Jugendliche in deren Familie ein naher Angehöriger mit lebensverkürzender Krankhheit lebt, die selbst an einer solchen Krankheit leiden oder um einen nahen Angehörigen trauern, ein offenes Angebot. Es soll in erster Linie die Möglichkeit bieten, andere Betroffene kennen zu lernen und Ihre Erfahrungen gegenseitig auszutauschen. AMALIE betrachtet die Jugendlichen , die sich in ihrer Familie mit den Themen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer auseinander setzen müssen, nicht als bedauernswerte Menschen - das wollen die Jugendlichen auch keinesfalls - sondern als Experten in eigener Sache.

Zusätzlich begleiten ehrenamtliche Kinderhospizmitarbeiter als Paten Familien in Ihrer gewohnten Umgebung. Zuhause stehen Sie der ganzen Familie im täglichen Leben zur Seite. Sie hören zu, spielen und sind einfach für die kranken Kinder aber auch für die Geschwisterkinder da. In der Trauerzeit stehen die Paten als Begleitung zur Verfügung. Auch Kinder- und Jugendliche die von einem Elternteil abschied nehmen müssen, werden durch die Paten unterstützt.

Informationen über die gesamte Arbeit des ambulanten Kinderhospizdienst Bodenseekreis finden sich auf der Homepage von AMALIE.

AMALIE freut sich immer über neue Unterstützerinnen und Unterstützer!

Hier gelangen Sie direkt zu AMALIE,

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und hatte es sich zunächst als Ziel gesetzt, unverschuldet in Not geratenen Bauherren zu helfen. Die Satzungszwecke der Stiftung wurden später erweitert und unter anderem durch den Stiftungspreis mit Leben erfüllt, der gemeinnützigen Einrichtungen zugutekommt, die sich für körperlich, geistig und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen. Mit der Unterstützung der Town & Country Lizenzpartner ist es der Town & Country Stiftung möglich Kindern und Familien in schwierigen Lebenslagen beizustehen. 

Hier erfahren Sie mehr über die Town & Country Stiftung